Jasper Hennighusen, 15451611 (aged 66 years)

Birth 1545

MarriageView this family
1569 (aged 24 years)

Birth of a sonGeorge Hennighausen
1575 (aged 30 years)
Grebenstein
Latitude: 51.447307 Longitude: 9.413620 Google Maps™ Bing Maps™ OpenStreetMap™

Birth of a sonCaspar Hennighausen
1585 (aged 40 years)
Birth of a sonJohannes Hennighausen d.ältere
1590 (aged 45 years)
Death 1611 (aged 66 years)
Jasper Hennighusen + … …
himself
Marriage
Marriage: 1569
7 years
son
11 years
son
15851633
Birth: 1585 40Grebenstein ?
Death: 1633Grebenstein
6 years
son
Note

Er wird 1569 erwähnt (besitzt ein Haus in Grebenstein). Im Einwohnerverzeichnis von 1569 als Jaspar HENNINGHEßn (?) genannt. (HStaMR, Best 17e Grebenstein, 69-73) Zahlt am 28.9.1583 Fruchtzins. Wird am 29.1.1594 zusammen mit Michael NESTEY zum Vormund der Kinder des + Barthold KERSTING berufen. Hat laut Geschoßbuch von 1600 Land u. Gut zu versteuern. Er ist mit 420 Mark Fahrendhabe recht wohlhabend.

Quelle: StA Grebenstein A 617 "Geschoßbuch der Stadt Grebenstein von 1600", fol. 484 Jesper HENNINGHAUSEN Schott 3 alb (ao. 1611 - 2 alb. 3 hlr.) Ein Dischgeldtt farendhave 420 marck (ao. 1611 - 230 marck) Item 1 morgen erblandt beim alten gerichte z beyden wegenn iij Garten am Rethberge z manuel Reichwein unndt Hans Islebenn Ein halben erbhoff vorm Geismar dohre z Sensing schmidt undt M. Arnoldi Schreds rel. Ein halben erbhoff am kluesberge z herman herboldt undt kersting brethögger Ein halben zinshoff aufr holzstedte z diettrich wers jun. Erben undt Joist winttermeyern von Meinolff Kömmel, steht pfandts Ein Wiesen im Sonnebecke 2 marck

Vermutlich besteht keine verwandschaftliche Beziehung zu der in Grebenstein ansässigen Familie Heuenshusen / Hevenshusen.